Besucher

Besucherzahl (2018): 21780

Besucherzahl (2017): 52143

Besucherzahl (2016): 62089

Besucherzahl (2015): 43223

Besucherzahl (2014): 45980

Besucherzahl (2013): 40707

Besucherzahl (2012): 34496

Besucherzahl (2011): 30566

Interner Bereich

Nachrichten

Badener Unternehmer spenden T-Shirts

19.04.2018

Badener Unternehmer spenden T-Shirts

Die Augen unser kleinsten Brandkämpfer strahlten, als sie die heiß ersehnten T-Shirts endlich anprobieren durften.

Artikel weiterlesen

Wintervergnügen der Kinderfeuerwehr

18.02.2018

Wintervergnügen der Kinderfeuerwehr

Zum ersten Mal fand das Wintervergnügen der Stadt - Kinderfeuerwehr Achim im Feuerwehrhaus Baden statt. Gespielt wurde ein Spiel, dass der Fernsehshow "1, 2 oder 3" nachempfunden ist.

Artikel weiterlesen

Zwei Rekorde und der Ausblick auf das neue Feuerwe

20.01.2018

Zwei Rekorde und der Ausblick auf das neue Feuerwe

Sebastian, Xavier und Herwart hielten die Ortsfeuerwehr Baden im Jahr 2017 in Atem. Dies sind nicht die Namen von Kameraden, sondern die Namen der Tiefdruckgebiete, die im ganzen Land für zahlreiche Einsätze gesorgt haben. So ist es nicht verwunderlich, dass das Jahr 2017 als das bis dato einsatzreichste Jahr in der Geschichte der Ortsfeuerwehr Baden eingeht. Mit insgesamt 72 Einsätzen und einer Alarmübung rückte die Ortsfeuerwehr Baden in diesem Jahr so häufig mit Blaulicht und Martinshorn aus, wie nie zuvor. Neben den vielen Sturmeinsätzen ist auch der Hochwassereinsatz in Heersum besonders erwähnenswert. Mit insgesamt 19 Kameraden ging es im Juli mit der Kreisfeuerwehrbereitschaft in den Landkreis Hildesheim um dort den Ort vor den Wassermassen zu schützen. Nach 32 Stunden war der Einsatz beendet und die insgesamt 185 Frauen und Männer konnten den Heimweg antreten. Eine Woche später sorgte das Badener Sommerloch für überregionale Medienpräsenz. Auf dem Hof eines Achimer Autohändlers hat sich aus ungeklärter Ursache ein 14 Meter tiefes Loch aufgetan. Nach eingehender Beratung wurde die Einsatzstelle großflächig abgesperrt und das Loch provisorisch verschlossen. Zwischen den etlichen Sturmschäden, die im Oktober die gesamte Stadtfeuerwehr Achim auf den Plan riefen, kam es auch noch zu einer Alarmierung unter dem Stichwort Ausgelöster Rauchmelder in einer Einrichtung für Senioren. Sämtliche, sich in der Nähe befindenden Einsatzkräfte ließen sofort alles stehen und liegen und fuhren direkt die Einsatzstelle an. Die Bewohnerin hatte ihr Essen auf dem Herd vergessen. Durch das schnelle Eingreifen konnte weiterer Schaden abgewendet werden.

Artikel weiterlesen

Jugendarbeit
Dienstplan

Montag, 28.05.2018

Rettungsmöglichkeiten

Gruppe I

Montag, 28.05.2018

Rettungsmöglichkeiten

Gruppe II

Montag, 04.06.2018

Objektbegehung

Veranstaltungen

02.06 - 02.06.2018

Stadtfeuerwehrtag

Unwetterwarnungen