Tierrettung – Reh in Rückhaltebecken

Einsatz 38/2021 Am Sonnenhang, Baden

Donnerstag wurden die Kameraden der Ortsfeuerwehr Baden zu einer Tierrettung am Regenrückhaltebecken am Sonnenhang alarmiert. Passanten hatten im Wasser ein hilfloses Reh entdeckt, welches ohne fremde Hilfe nicht aus dem Becken kam.

Nachdem der erste versuch scheiterte, das Reh über den tieferen einstieg zu befreien flüchtete das Reh hinein in den Kanal. Ein Kamerad der Feuerwehr seilte sich in den Kanal ab und versperrte dem Scheuen Tier so den Weg, weiter hinein in den Kanal. Von Vorne wurde der Kanal mit Steckleitern verschlossen. Ein weitere Kamerad schnappte sich das Reh und am Ende konnte es wieder in die Natur entlassen werden.