10 Jahre Kinderfeuerwehr Baden

Am 18. April 2010 wurde die Kinderfeuerwehr Baden als einer der ersten Kinderfeuerwehren im Landkreis Verden gegründet. Heute also vor genau 10 Jahren. Eigentlich sollte am heutigen Samstag, den 18. April 2020 die große Jubiläums Veranstaltung stattfinden, durch die Corona Pandemie kann diese leider nicht stattfinden. Geplant ist, dieses Jubiläum im Jahr 2021 nachzuholen.

Die Kinderfeuerwehr hat sich als totale Erfolgsgeschichte bewährt. Damals trafen sich 30 Kinder am Badener Feuerwehrhaus und gründeten die Kinderfeuerwehr Baden. Mit dabei als erste Kinderfeuerwehrwartin Nadine Bremer, mit ihrer stellvertreterin Nina Vast, Betreuerin Tanja Bode, Betreuer Daniel Kastner und Ortstbrandmeister Lutz Schröder.

Als feste Institution hat sich die jährlich stattfindende Übernachtung im Feuerwehrhaus im Kalender festgesetzt. Abgerundet mit einem Nacht Orientierungsmarsch ist das immer ein besonderes Highlight im Kalender der Kinderfeuerwehr. Weitere Highlights – der jährlich stattfindende Kreis-Kinderfeuerwehrtag, das besuchen von anderen Feuerwehren und deren Gerätschaften, gemeinsamer Besuch von Freizeitparks, der extra erfundene K-Teil, der auf dem ebenfalls jährlichen Stadt-Feuerwehrtag ausgerichtet wird und die Teilnahme am Kreis-Kinderfeuerwehrzeltlagers.

2018 konnte das erste Mitglied in die Einsatzabteilung der Ortsfeuerwehr Baden wechseln, ein großer Schritt für die Oerstfeuerwehr Baden.

Interessierte Kinder zwischen 6 und 10 Jahren können sich zur normalen Dienstzeit immer Dienstag, alle 14 Tage um 17 Uhr am Badener Feuerwehrhaus einfinden. Natürlich erst wieder nach der Pandemie – wir werden dann den aktuellen Dienstplan hier veröffentlichen.

Ausdrücklich bedanken möchte sich die Kinderfeuerwehr Baden, sowie die Ortsfeuerwehr Baden bei alle Kameraden, Helfern, Firmen und Sponsoren für die letzten Jahre. Nur mit einer breiten Unterstützung kann eine solche Jugendarbeit angeboten werden und der Brandschutz auch in Zukunft sicher gestellt werden.