Grundsteinlegung neues Feuerwehrhaus

Endlich war es soweit, der erste Spatenstich für das neue Feuerwehrhaus an der Hainkämpe.
Nicht fehlen durfte da natürlich die Zeitkapsel, die folgende Generationen einen Einblick ins Jahr der Grundsteinlegung geben soll.
Gefüllt wurde sie vor Ort von unserem Ortsbrandmeister Michael Albers und seinen Stellvertretern Bengt Vast und Phileas Fricke. Stück für Stück wanderten Erinnerungstücke wie eine alte Gruppenführerweste, Bilder der momentanen Einsatzfahrzeugen und die dazugehörigen Technischen Daten. Nicht fehlen durfte der Achimer Kurier vom Mittwoch, passenderweise mit dem Bericht über Sarah-Lena Köhnemann, die ihren Weg von der Kinderfeuerwehr, über die Jugendfeuerwehr in die Einsatzabteilung gegangen ist.
Auch die Bürgermeister Rainer Ditzfeld und Stadtbrandmeister Olaf Dykau freuten sich, dass es jetzt endlich los geht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.